Skip to main content

Fresh-Up für Unterstützer in der Wundversorgung

in Kooperation mit der AOK Bayern

Die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden in der häuslichen Situation stellt ambulante Pflegedienste täglich vor große Herausforderungen. Damit die Wundversorgung qualitativ gut und effizient gewährleistet werden kann, ist die Bildung und Schulung aller Beteiligten unerlässlich. Dieses Angebot richtet sich gezielt an Pflegefachhelfer/innen um die Basics für die Unterstützung der Pflegefachkräfte in der Wundversorgung aufzufrischen und zu vertiefen.

Allgemeine Infos

Termin: auf Anfrage
Uhrzeit:
09:45 - 15:45 Uhr (6 Unterrichtseinheiten)
Kosten: 95 €
Seminarort: AOK Direktion, Josef-Landes-Str. 32, 87600 Kaufbeuren
Anmeldung: schriftlich per Anmeldeformular

Themenschwerpunkte
  • Infektmanagement bei chronischen Wunden
  • Produktkunde à ist das Selbe auch das Gleiche?
  • Fallbeispiele
Zielgruppe

Pflegefachhelfer/innen in ambulanten Diensten

Infomaterial

Mehr Informationen und Kontakt zu den Standorten erhalten Sie hier: