Für Standort-übergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:

0800 / 10 20 580

Nachricht schreiben

Mo. - Do.: 08.30 - 16.30 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr

  • Stabsstellen für Beratung, Impulse und Synergien - GGSD Referent*innen setzen auf standort- und fachübergreifende Zusammenarbeit

Stabsstellen für Beratung, Impulse und Synergien - GGSD Referent*innen setzen auf standort- und fachübergreifende Zusammenarbeit

13. September 2022

Eine GGSD Referentin und zwei GGSD Referenten repräsentieren die Fachbereiche der GGSD nach außen wie nach innen: Astrid Kleisinger als Referentin für Fort- und Weiterbildung (Sozial-)Pädagogik, Günther Heil als Referent  für Fort- und Weiterbildung Pflege und Tobias Grad als Referent für berufliche Schulen. Gemeinsam wollen sie fachübergreifend und in ihrem jeweiligen Bereich das Bildungsangebot der GGSD voranbringen und weiterentwickeln.

Die drei GGSD Referent*innen arbeiten im Team, denken vernetzt, sind Ansprechpartner*innen für fachliche Bedarfe und Fragen, offen für Impulse und Innovationen. Dazu arbeiten sie eng mit den Kolleg*innen an den jeweiligen Standorten zusammen: Schulleitungen, Lehrerkolleg*innen und SFW-Leitungen ebenso wie Abteilungsleiter*innen oder Verwaltungskräfte. In Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement wirken die Referent*innen auch mit bei der Bedarfserhebung und Steuerung fort- und weiterbildungsspezifischer QM-Prozesse.

Die Arbeitsbereiche der drei Referent*innen sind weit gefächert und wirken vorwiegend beratend und koordinierend nach innen wie nach außen. Extern gehören Gremienarbeit ebenso dazu wie die Zusammenarbeit mit den jeweiligen Ministerien oder Öffentlichkeitsarbeit. Intern unterstützen sie vor allem den Bereich Fort- und Weiterbildung bei der konzeptionellen und organisatorischen Entwicklung von Weiterbildungsangeboten.

Zurück zur Übersicht