Für Standort-übergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:

0800 / 10 20 580

Nachricht schreiben

Mo. - Do.: 08.30 - 16.30 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr

  • Alle haben erfolgreich bestanden - Abschlussfeier am GGSD Bildungszentrum Vierzehnheiligen
  • Alle haben erfolgreich bestanden - Abschlussfeier am GGSD Bildungszentrum Vierzehnheiligen
  • Alle haben erfolgreich bestanden - Abschlussfeier am GGSD Bildungszentrum Vierzehnheiligen
  • Alle haben erfolgreich bestanden - Abschlussfeier am GGSD Bildungszentrum Vierzehnheiligen
  • Alle haben erfolgreich bestanden - Abschlussfeier am GGSD Bildungszentrum Vierzehnheiligen
  • Alle haben erfolgreich bestanden - Abschlussfeier am GGSD Bildungszentrum Vierzehnheiligen

Alle haben erfolgreich bestanden - Abschlussfeier am GGSD Bildungszentrum Vierzehnheiligen

29. Juli 2022

25 Absolventinnen und Absolventen der Berufsfachschulen für Kinderpflege und Ernährung und Versorgung erhielten am vergangenen Freitag im Beisein von Angehörigen und Lehrkräften am Bildungszentrum Vierzehnheiligen der Gemeinnützigen Gesellschaft für soziale Dienste (GGSD) ihre Abschlusszeugnisse. Für diese beginnt nach dem Ende einer zwei- bzw. dreijährigen Ausbildungszeit mit der Zeugnisübergabe ein neuer Lebensabschnitt. Schulleiterin Elvira Berkel freute sich besonders darüber, dass alle Schülerinnen und Schüler in diesem noch immer von der Pandemie geprägten Schuljahr bestanden haben. Alle Absolvent*innen haben zudem entweder bereits eine sichere Zusage für einen Arbeitsplatz erhalten oder werden eine weiterführende Bildungseinrichtung wie die Fachakademie für Sozialpädagogik oder die Fachakademie für Versorgungsmanagement besuchen.
„Sie haben alle in den letzten Wochen und Monaten vor den Prüfungen noch einmal tüchtig mit dem Lernen zugelegt – und das hat sich gelohnt.“, betonte Elvira Berkel in ihrer Rede zur Verabschiedung. Ein besonderes Lob wurde dabei auch den Jahrgangsbesten zuteil. Selina Nikolaus schloss die Ausbildung zur staatlich geprüften Kinderpflegerin mit einer Bestleistung (Notendurchschnitt: 1,2) ab. An der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung gab es diesmal gleich zwei Klassenbeste. Katharina Kroon und Elisa Zehnter beendeten die Ausbildung zur staatlich anerkannten Assistentin für Ernährung und Versorgung (Hauswirtschafter/in) jeweils mit einem Notendurchschnitt von 1,5.

Abschied in den Ruhestand
Die Abschlussfeier war für Schulleiterin Elvira Berkel in diesem Jahr nicht nur ein Abschied von den Absolventinnen und Absolventen sondern gleichzeitig auch ein Abschied vom gesamten Bildungszentrum in Vierzehnheiligen. Sie war hier seit 2014 als Schulleitung der Berufsfachschulen für Kinderpflege und Ernährung und Versorgung tätig und geht zum Ende des Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand. Im Rahmen der Veranstaltung nutzten die Schüler*innen und Absolvent*innen sowie das Kollegium und die Mitarbeitenden des Bildungszentrums nochmals die Möglichkeit, sich von ihr zu verabschieden. Bereits ab den Sommerferien übernimmt Anna-Sophie Schindler, die seit 6 Jahren am Bildungszentrum unterrichtet, die Schulleitung. Interessent*innen für die Ausbildung zum/r Kinderpfleger/in können sich jetzt noch bei Frau Schindler für den Start im September 2022 bewerben.