Skip to main content

Ausbildung Erzieher/in in München

Infotermine

  • Tag der offenen Tür am GGSD Bildungszentrum München

    Donnerstag, 14. März 2024


    Donnerstag, 14. März 2024


    Uhrzeit: 15:00 - 19:00 Uhr


    Das GGSD Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales München (BIZ) bietet beim Tag der offenen Tür am Donnerstag, 14. März von 15 bis 19 Uhr ein abwechslungsreiches Programm rund um die berufliche Bildung in den Bereichen Pflege, Gesundheit und Soziales.
    Interessierte erhalten im Rahmen von Workshops und verschiedenen Infoangeboten vielfältige Einblicke in alle Bereiche – von der Ausbildung über die Fort- und Weiterbildung bis hin zum Studium.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales München
    Neumarkter Str. 83
    81673 München
    089 / 35 81 48 - 0
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Unsere Schule

Die Fachakademie für Sozialpädagogik München ist eingebettet im Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales München mit seiner Vielzahl an Berufsausbildungen im sozialen Bereich. So ist es möglich, innerhalb der Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher Einblicke in die Ausbildung der Pflege zu erhalten und gemeinsame Projekte zu gestalten.
Neben der regulären gegliederten Ausbildung bieten wir zusätzlich die Praxisintegrierte Ausbildung (kurz "PIA") an. Das Bildungszentrum verfügt über große Klassenräume und Gruppenräume zur Differenzierung sowie viele unterschiedliche Fachräume wie z.B. einen Musik- und Bewegungs- oder einen Werkraum.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung



Unser Ausbildungskonzept

Unser Unterrichtskonzept orientiert sich an Lernfeldern und nimmt berufliche Handlungssituationen in den Fokus. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Studierenden Kompetenzen, um diese Handlungssituationen zu analysieren. Auch erarbeiten wir Konzepte, wie Sie den beruflichen Herausforderungen kompetent und erfolgreich begegnen können.
In die Ausbildung integrieren wir vorausschauend bereits Inhalte aus dem Bereich der Fort- und Weiterbildung und bereiten Sie mit modernen Arbeitsansätzen auf Ihre Praxiseinsätze und Ihre berufliche Tätigkeit als Erzieher*in vor.
Im Bereich mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung pflegen wir zum Beispiel eine Kooperation mit der Berliner Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Dabei nutzen wir die Materialien der Stiftung, um unseren Studierenden Handlungskompetenzen zu vermitteln, den Bereich der mathematisch-naturwissenschaftlichen Bildung in der Praxis umzusetzen und Kinder auch für physikalische Phänomene zu begeistern.
Gezielt geplante Projekte, oft verbunden mit Exkursionen, sind in vielen Fächern ein wichtiger und bereichernder Bestandteil. Auf diese Weise lernen unsere Studierenden, sich  facettenreich mit fachlichen Themen auseinanderzusetzen.

Was uns auszeichnet

Unsere Fachakademie bietet Ihnen folgenden Fächerkanon für die persönliche Entwicklung und Profilbildung in der Ausbildung an:

  • Übungen zum Thema „Interkulturelles Lernen“
    Die heutige Zeit stellt die Studierenden vor die Herausforderung mit der kulturellen Vielfalt in den Kindertagesstätten umzugehen. Sie erarbeiten sich Kompetenzen, um beruflichen Herausforderungen professionell zu begegnen und kulturelle Vielfalt als Chance für kindliche Entwicklungsprozesse zu begreifen.
  • Übungen zur Naturerlebnispädagogik
    Die Natur mit allen Sinnen zu erleben ist handlungsleitender Grundsatz dieser Übung. Gemeinsam mit Kindern erkunden Sie mit offenen Augen und Ohren die Natur, nehmen sie sprichwörtlich in sich auf und be-greifen im wahrsten Sinne des Wortes den natürlichen Lauf der Dinge.

Weitere Themen, die Sie im Rahmen von Übungen bei uns vertiefen:

  • Übungen zur Erziehungspartnerschaft
  • Übungen zur Krippenpädagogik
  • Übungen zur Grundschulpädagogik
  • Übungen zur Montessoripädagogik
  • Übungen zur Praxisreflexion
  • Übungen zum wissenschaftlichen Arbeiten

Aktivitäten und Projekte
Bei allen Bildungseinrichtungen der GGSD – und somit auch am Bildungszentrum München - hat die Schülerbeteiligung einen hohen Stellenwert. Wir geben damit den Schüler*innen und Studierenden die Möglichkeit aktiv am Schulalltag mitzuwirken, z. B. bei:

  • Tagen der offenen Tür, Einführung neuer Mitschüler*innen
  • Präsentation verschiedener Projekte zum Zweck der Information innerhalb der Schule sowie Öffentlichkeitsarbeit
  • Projekte und Exkursionen im Rahmen des handlungsorientierten Unterrichtes als Grundlage von eigenverantwortlichem und selbstgestaltetem Lernen
Kooperationspartner

Kooperation mit dem Projekt pass(t)genau – Unterstützung für Ihren persönlichen Ausbildungsweg

passt genau logoProbleme, Sorgen oder Ängste? Wir sind für Sie da! Vertraulich und gemeinsam suchen wir mit Ihnen nach Lösungen. Hierfür sind wir an zwei Tagen persönlich an der Schule und die ganze Woche per Telefon und E-Mail erreichbar. Wir organisieren außerdem für Gruppen und Kurse an der Schule Seminare, die Ihnen in Ihrer Ausbildung helfen. Themen sind zum Beispiel Prüfungsangst, Lerntechniken oder Stressmanagement. Zudem bieten wir neben Beratung und Seminaren auch Deutschkurse für unterschiedliche Sprachniveaus an.
Sie benötigen Unterstützung oder haben Fragen zum Projekt? Melden Sie sich gerne telefonisch unter  0174 / 3177058 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..
Das Projekt pass(t)genau der Kolpingbildungsagentur gGmbH wird durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq

Duales Studium

Sie möchten Erzieher/in werden und befinden sich in Ausbildung an den Fachschulen der Sozialen Arbeit der
DAA und Fachakademien für Sozialpädagogik der GGSD? Dann bietet Ihnen das Juniorstudium Soziale Arbeit der HFH · Hamburger Fern-Hochschule eine günstige Gelegenheit: Absolvieren Sie schon während Ihrer Ausbildung Module aus einem staatlich anerkannten Bachelorstudium der Sozialen Arbeit. Damit sammeln Sie nicht nur praxisnahes akademisches Wissen und schnuppern Hochschulluft, sondern können sich Ihre Leistungen anrechnen lassen und damit einen ersten Schritt zum Hochschulabschluss meistern. Mehr Informationen

Der Bachelorstudiengang Berufspädagogik für Gesundheits- und Sozialberufe bietet Ihnen eine weitere berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeit. Als Absolvent*in dieses Fernstudiengangs sind Sie in der Lage, an Berufsfachschulen und Schulen des Gesundheitswesens den fachpraktischen Teil und in einigen Bundesländern auch theoretische Teile der Ausbildung zu unterrichten. Sie können Ausbildungsaufgaben in Betrieben und Lehraufgaben für Organisationen übernehmen.  Im Anschluss an den Bachelorstudiengang können Sie sich zu einem Master Berufspädagogik weiterqualifizieren – neben erweiterten Unterrichtsbefähigungen  können Sie damit auch Führungs- und Leitungsaufgaben übernehmen und beispielweise Ausbildungsleiter/in werden. Mehr Informationen

Unser Team

Die Lehrkräfte der Fachakademie bringen unterschiedliches berufliches Vorwissen in die Arbeit ein. So können wir sowohl fachlich in die Tiefe, als auch methodisch in die Vielfalt gehen und damit bestens auf die Anforderungen der Studierenden und des Berufsfeldes Erziehung eingehen. Neben einer Vielzahl an pädagogisch ausgebildeten Lehrkräften ergänzen auch Dozent*innen aus anderen Professionen unser Lehrerkollegium. Unser interdisziplinär ausgerichtetes Team bereitet Sie damit bestmöglich auf Ihre beruflichen Herausforderungen vor.

Aus dem Schulleben

Erasmus+ Mobilität | vorbereitender Besuch in Linz

14. Februar 2024
Am 19. Januar 2024 machten sich Frau Ebert-Heinz und Frau Werner mit dem Zug von München auf nach Linz, um ...

Spendensammlung für die Berberhilfe e.V. in Landshut

05. Februar 2024
Im Schuljahr 2023/2024 beteiligt sich das GGSD Bildungszentrum München am Projekt „Umweltschule in Europa –...

Jubiläum der Altenpflegehilfeschule und neue Lehrkräfte

18. September 2023
Das GGSD Bildungszentrum München startet mit fünf neuen Lehrkräften, die die Schulfamilie bereichern, ins n...

Der Weltenwald

31. März 2023
Erwartungsvoll sind wir mit versammelter Klasse zum Weltenwald in Freising gefahren. Mit dabei waren unsere...

Einblicke in die Übungsfächer mit der FakS 21

10. Juli 2023
Im Fach Übung „Grundschulpädagogik“ haben wir gemeinsam mit Frau Bauer ein Gruppenspiel ausprobiert, bei de...

Perspektiventag an der städtischen Kinderpflegeschule

19. Januar 2023
Die Fachakademie für Sozialpädagogik und die Fachschule für Grundschulkindbetreuung präsentierten sich Anfa...

Wie arbeiten Erzieher*innen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie?

23. Mai 2023
Am 22. Mai 2023 besuchte die FakS 20_O zusammen mit Frau Ermlich und Frau Werner die Kinder- und Jugendpsyc...

Rückblick: Tag der offenen Tür am GGSD Bildungszentrum München

31. März 2023
"Türen öffnen - Bildungswege erschließen" - unter diesem Motto veranstaltete das GGSD Bildungszentrum für P...

GGSD Bildungszentrum München ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

24. Oktober 2022
Am Donnerstag, 13.10.22, wurde in feierlichem Rahmen dem GGSD Bildungszentrum München die Auszeichnung als ...

BIZ München auf der Weiterbildungsmesse der Agentur für Arbeit

21. September 2022
Die Agentur für Arbeit München informierte am 19. September 2022 im Foyer des Berufsinformationszentrums ge...

Jahresrückblick 2022/23

Carolin Schnizer

Carolin Schnizer
Schulleitung

Isolde Dathe

Isolde Dathe
Sekretariat
089 / 35 81 48 - 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Monica Gerg

Monica Gerg
Sekretariat
089 / 35 81 48 - 21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

So finden Sie uns

Neumarkter Str. 83
81673 München

Adresse in Google®Maps öffnen
  • Wichtiges auf einen Blick

    Schulbeginn:
    jährlich im September

    Schulgeld (Stand Schuljahr 2024/2025):
    Die Ausbildung ist schulgeldfrei.

    Sonstige Kosten:

    • Anmeldegebühr: 50 €
    • Materialkosten: SEJ 240 € pro Schulhalbjahr
    • Materialkosten: FAKS 200 € pro Schulhalbjahr
    • Prüfung: 250 €
    • Materialkosten im Berufspraktikum: 100 € pro Schulhalbjahr
    • Ergänzungsprüfung Englisch: 50 €

    Praxisintegrierte Ausbildung (PIA):

    • Anmeldegebühr: 50 €
    • Materialkosten FAKS: 150 € pro Schulhalbjahr
    • Prüfung: 250 €
    • Ergänzungsprüfung Englisch: 50 €