CO Slider

++Info++Info++Info++

Besuchen Sie unseren Infoabend an den Berufsfachschulen für Altenpflege, Altenpflegehilfe und Sozialpflege am Dienstag, 22.01.2019 ab 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

++Info++Info++Info++

Besuchen Sie unseren Infoabend an den Berufsfachschulen für Altenpflege, Altenpflegehilfe und Sozialpflege am Dienstag, 22.01.2019 ab 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

++Info++Info++Info++

Besuchen Sie unseren Infoabend an den Berufsfachschulen für Altenpflege, Altenpflegehilfe und Sozialpflege am Dienstag, 22.01.2019 ab 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

++Info++Info++Info++

Besuchen Sie unseren Infoabend an den Berufsfachschulen für Altenpflege, Altenpflegehilfe und Sozialpflege am Dienstag, 22.01.2019 ab 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

Sie sind hier: Standorte > Coburg > Ausbildung > Altenpflege

Berufsfachschule für Altenpflege Coburg

staatlich anerkannt
(3-jährige Ausbildung, 2-jährig verkürzt)
Beruflicher Abschluss: Altenpfleger/Altenpflegerin

Unsere Schule


Die Berufsfachschule für Altenpflege ist die älteste Schule am Schulzentrum Coburg und wurde 1987 gegründet. Die Schule wird zweizügig geführt und bietet mit jeweils zwei Klassen pro Ausbildungsjahr die Möglichkeit, auch in kleinen Gruppen zu unterrichten.

Unser Unterrichtskonzept orientiert sich an Lernfeldern und nimmt berufliche Handlungssituationen in den Fokus. Wir entwickeln gemeinsam Konzepte, um den beruflichen Herausforderungen, wie sie in den Handlungssituationen beschrieben sind und wie sie auch im Berufsalltag auftreten können, kompetent und erfolgreich zu begegnen.

Während der Praxisphasen begleiten und unterstützen Sie praxisorientierte und –erfahrene Lehrkräfte.

Gezielt geplante Projekte, oftmals in Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Altenhilfe, bereichern Ihren Schulalltag und erweitern Ihr Wissen nachhaltig. Ähnlich wirken sich die Schulfahrten, z.B. zu Messen oder zu fachlich interessanten Ausstellungen aus. Auch die Schulpartnerschaft zur Krankenpflegeschule in Oudenaarde in Belgien ermöglicht Ihnen einen Blick über den Tellerrand hinaus und lässt Sie wichtige Erfahrungen für Ihren zukünftigen Beruf machen.

Ihr individueller Lernerfolg wird zudem unterstützt durch gut ausgestattete Fachräume. So verfügen wir über Fachräume für Pflege, einen Fachraum für Gestaltung, einen Fachraum für moderne Medien, einem Fachraum für Musik und über eine geräumige Schulküche. Außerdem stehen den Schülerinnen und Schülern ein Aufenthaltsraum und eine kleine Bibliothek zur Verfügung.

Das Lehrerteam

Im Team der Berufsfachschule für Altenpflege unterrichten ausschließlich pädagogisch und fachlich qualifizierte Lehrkräfte, die meist über langjährige Erfahrung verfügen. Ergänzt wird das Team von Dozenten aus anderen Professionen, die ihr spezielles Fachwissen in Ihre Ausbildung einbringen.

Voraussetzungen, Dauer, Termine, Kosten und sonstige Infos

Seit dem Schuljahr 2012/13 können Abiturientinnen und Abiturienten begleitend zur Ausbildung an der Hamburger Fernhochschule studieren. (Studienbriefe, Präsenzphasen an einzelnen Wochenenden in Nürnberg oder Würzburg)

Absolventinnen und Absolventen der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe und der Fachschule für Heilerziehungspflege können die Ausbildung an der Berufsfachschule für Altenpflege um ein Jahr bzw. um zwei Jahre verkürzen.

Infomaterial anfordern

Ihre Ansprechpartner

Schulleitung:
Dagmar Alfsmann

Sekretariat:
Martina Wolf
Tel.: 09561 / 81 91 - 25
E-Mail

Infomaterial

Infoflyer

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Standort-übergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580
Mo. - Do.: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr