IN Slider

+++Aktuelles+++

Infoabend des SFW Ingolstadt zu aktuellen Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Pädagogik und Pflege am Dienstag, 23. Juli um 17:00 Uhr.
Mehr erfahren

+++Aktuelles+++

Infoabend des SFW Ingolstadt zu aktuellen Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Pädagogik und Pflege am Dienstag, 23. Juli um 17:00 Uhr.
Mehr erfahren

+++Aktuelles+++


Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann.
Mehr Informationen
   

+++Aktuelles+++


Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann.
Mehr Informationen

+++Aktuelles+++

Infoabend des SFW Ingolstadt zu aktuellen Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Pädagogik und Pflege am Dienstag, 23. Juli um 17:00 Uhr.
Mehr erfahren

+++Aktuelles+++

Infoabend des SFW Ingolstadt zu aktuellen Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Pädagogik und Pflege am Dienstag, 23. Juli um 17:00 Uhr.
Mehr erfahren

+++Aktuelles+++


Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann.
Mehr Informationen

+++Aktuelles+++


Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann.
Mehr Informationen

Sie sind hier: Standorte > Ingolstadt > Ausbildung > Sozialpädagogisches Seminar

Sozialpädagogisches Seminar Ingolstadt

staatlich anerkannt
(2-jährige Vollzeitausbildung)

Beruflicher Abschluss: staatlich anerkannte/r Kinderpfleger/in

Das Sozialpädagogisches Seminar, ein beruflicher Vorbildungsweg für die Erzieherausbildung, ist der erste der drei Bereiche der Ausbildung zur/m Erzieher/in (neben: Fachakademie für Sozialpädagogik und Berufspraktikum).

Voraussetzungen, Dauer, Termine, Kosten und sonstige Infos

    Ausbildung Sozialpädagogisches Seminar

    Zugangsvoraussetzungen


    Das Sozialpädagogische Seminar (SPS) setzt die Mittlere Reife voraus.
    Ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf vorhanden, kann das zweite Jahr des SPS direkt begonnen werden. Bei Bewerberinnen und Bewerbern, deren bisheriger Bildungsstand und beruflicher Werdegang eine erfolgreiche Mitarbeit im zweiten Jahr des SPS erwarten lassen, ist ebenfalls ein direkter Einstieg in das zweite Jahr des SPS möglich.
    Über die Aufnahme informieren wir Sie gern in einem Beratungsgespräch.

    Infomaterial anfordern

    Ihre Ansprechpartner

    Schulleitung:
    Berufsfachschulen für Kinderpflege, Sozialpflege und Ernährung und Versorgung
    Fachakademie für Sozialpädagogik

    Richard F. Deller

    Sekretariat:
    Maria Rupp
    Tel.: 0841 / 14 90 07 - 50
    E-Mail

    Wichtiges auf einen Blick

    Schulbeginn: jährlich im September
    Schulgeld (Stand Schuljahr 2019/2020):
    Es wird kein Schulgeld erhoben.

    Materialkosten: 120 € pro Schuljahr
    Aufnahmegebühr einmalig: 50 €

    Hier finden Sie Informationen zu Fördermöglichkeiten

    Kostenlose Infoline

    Für Standort-übergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:
    Telefon 0800 / 10 20 580
    Mo. - Do.: 08.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr