IN Slider

+++Aktuelles+++

Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann. Mehr Informationen hier in Kürze oder jetzt schon per E-Mail an: biz.ingolstadt(a)ggsd.de   

+++Aktuelles+++

Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann. Mehr Informationen hier in Kürze oder jetzt schon per E-Mail an: biz.ingolstadt(a)ggsd.de   

+++Aktuelles+++

Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann. Mehr Informationen hier in Kürze oder jetzt schon per E-Mail an: biz.ingolstadt(a)ggsd.de    

+++Aktuelles+++

Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann. Mehr Informationen hier in Kürze oder jetzt schon per E-Mail an: biz.ingolstadt(a)ggsd.de   

+++Aktuelles+++

Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann. Mehr Informationen hier in Kürze oder jetzt schon per E-Mail an: biz.ingolstadt(a)ggsd.de   

+++Aktuelles+++

Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann. Mehr Informationen hier in Kürze oder jetzt schon per E-Mail an: biz.ingolstadt(a)ggsd.de   

+++Aktuelles+++

Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann. Mehr Informationen hier in Kürze oder jetzt schon per E-Mail an: biz.ingolstadt(a)ggsd.de

+++Aktuelles+++

Neu ab 2020: Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann. Mehr Informationen hier in Kürze oder jetzt schon per E-Mail an: biz.ingolstadt(a)ggsd.de

Sie sind hier: Standorte > Ingolstadt > Ausbildung > Altenpflege (Vollzeit)

Berufsfachschule für Altenpflege Ingolstadt

staatlich anerkannt
(3-jährige Ausbildung, 2-jährig verkürzt)
Beruflicher Abschluss: Altenpfleger/Altenpflegerin


(Sehen Sie eine kurze Sequenz zur Ausbildung Altenpflege, intv 11.08.2015, einfach Bild anklicken)

Voraussetzungen, Dauer, Termine, Kosten und sonstige Infos
lernen sie uns näher kennen

Die Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in Altenpflege setzt voraus, dass die Bewerber einen Ausbildungsvertrag mit einer Einrichtung der Altenhilfe abschließen.

Infomaterial anfordern

Ihre Ansprechpartner

Schulleitung:
Berufsfachschule für Altenpflege
Berufsfachschule für Altenpflegehilfe
Silvia Sprehe

Sekretariat:
Christine Mögn
Nadja Dreher
Tel.: 0841 / 88 54 66 - 0
Fax: 0841 / 88 54 66 - 44
E-Mail

Infomaterial

Infoflyer

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Standort-übergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580
Mo. - Do.: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr