IN Slider

+++Aktuelles+++


Online-Infoveranstaltung zu den Ausbildungen Erzieher*in und Kinderpfleger*in am 24.02.2021 um 17:30 Uhr!
Mehr erfahren

 

 

 

 

+++Aktuelles+++


Online-Infoveranstaltung zu den Ausbildungen Erzieher*in und Kinderpfleger*in am 24.02.2021 um 17:30 Uhr!
Mehr erfahren

 

 

 

 

+++Aktuelles+++


Online-Infoveranstaltung zu den Ausbildungen Erzieher*in und Kinderpfleger*in am 24.02.2021 um 17:30 Uhr!
Mehr erfahren

 

 

+++Aktuelles+++


Online-Infoveranstaltung zu den Ausbildungen Erzieher*in und Kinderpfleger*in am 24.02.2021 um 17:30 Uhr!
Mehr erfahren

 

 

+++Aktuelles+++


Online-Infoveranstaltung zu den Ausbildungen Erzieher*in und Kinderpfleger*in am 24.02.2021 um 17:30 Uhr!
Mehr erfahren

 

 

 

+++Aktuelles+++


Online-Infoveranstaltung zu den Ausbildungen Erzieher*in und Kinderpfleger*in am 24.02.2021 um 17:30 Uhr!
Mehr erfahren

 

 

 

 

 



 

 

+++Aktuelles+++


Online-Infoveranstaltung zu den Ausbildungen Erzieher*in und Kinderpfleger*in am 24.02.2021 um 17:30 Uhr!
Mehr erfahren

 

 

 

+++Aktuelles+++


Online-Infoveranstaltung zu den Ausbildungen Erzieher*in und Kinderpfleger*in am 24.02.2021 um 17:30 Uhr!
Mehr erfahren

 

 

 

 

Sie sind hier: Standorte > Ingolstadt

Das Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales Ingolstadt

AusbildungFortbildung

WeiterbildungStudium

Wir über uns

Das Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales der Gemeinnützigen Gesellschaft für Soziale Dienste (GGSD) in Ingolstadt ist bereits seit über 35 Jahren ein fester Bestandteil der Bildungslandschaft in der Region.  Unser Bildungszentrum betreibt mehrere Ausbildungsstätten: Die Berufsfachschulen für Pflegeberufe und Altenpflegehilfe in der Großen Rosengasse, die Fachakademie für Sozialpädagogik als Ausbildungsstätte für Erzieher und die Berufsfachschulen für Kinderpflege, Sozialpflege und Ernährung und Versorgung in der Anatomiestraße (Marienheim) sowie das Seminar für Fort- und Weiterbildung mit vielfältigen Angeboten in den Bereichen Pflege und Pädagogik in der Schulstraße.

Nach den Ausbildungen hält das Seminar für Fort- und Weiterbildung umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote in den Bereichen Pflege und Pädagogik bereit, die auch als Inhouse Schulungen gebucht werden können. Die zur GGSD gehörende Hospiz Akademie ist auf Palliative Care und Hospizkultur spezialisiert und vermittelt ihr Wissen bayernweit – meist direkt in Pflegeeinrichtungen vor Ort im Rahmen von Inhouse Schulungen und Seminaren. Ergänzend besteht die Möglichkeit, auch ohne Abitur ausbildungsbegleitend an unseren GGSD Studienzentren der Hamburger Fern-Hochschule in München und Nürnberg zu studieren.

Als ein wichtiger Arbeitgeber und Kooperationspartner sind wir somit DER Bildungsanbieter für soziale und pflegerische Berufe in der Region. Unser ebenso traditionsreicher wie innovativer Standort befindet sich stetig im Wachstum. Wir erweitern fortlaufend unsere Bildungsangebote, um unseren Schüler*innen und Teilnehmer*innen fachlich und individuell angepasste Entwicklungen von der Grundausbildung bis zum Studium zu ermöglichen. Der Unterricht und die Seminare sind ausgerichtet an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen in Pädagogik und Pflege.

Inhouse-Angebot


Mit unserem Inhouse-Angebot bieten wir Ihnen maßgeschneiderte und praxisnahe Seminare, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Bedarfe Ihrer Einrichtung oder Ihres Unternehmens eingehen. Sie profitieren von unserem großen Dozierendennetzwerk der 13 GGSD-Standorte in Bayern. Mehr erfahren

Unsere Lehrer


Wir sind ein lernfreudiges Lehrerteam mit breitgefächerten Weiterbildungen. Bei unseren Schüler/innen fördern wir alle Kompetenzen (sozial, methodisch, personal sowie fachlich), damit diese ihre Ausbildungsziele erreichen. Ihre Erfolgserlebnisse steigern die Lernfreude und motivieren wiederum unser Lehrerteam.

Besondere Angebote


Wir integrieren das Konzept der Basalen Stimulation® und kinästhetische Prinzipien in den Lehrplan. Durch Selbsterfahrungsübungen entwickeln wir die Empathiefähigkeit unserer Schüler/innen und unterstützen den Theorie-Praxis-Transfer. Mittels fakultativer sportlicher Angebote und durch praktische Umsetzungen von curricularen Vorgaben (z.B. Feste gestalten) schaffen wir klassenübergreifenden Zusammenhalt und fördern die Sozialkompetenz.

Die Berufsfachschule für Altenpflege Ingolstadt arbeitet im Rahmen verschiedener Projekte mit ihren Kooperationspartnern zusammen. Der zunehmenden multikulturellen Zusammensetzung der Klassen tragen wir Rechnung, indem unter anderem interkulturelle Feste durch die Schüler/innen geplant und durchgeführt werden.

Eine Chance der intensiven Zusammenarbeit zwischen den Schüler/innen der Grundausbildung und den Teilnehmer/innen der Fort- und Weiterbildung bietet die Vernetzung bestimmter Lerninhalte.

Ihre Ansprechpartner

Sekretariat:
Berufsfachschulen für Pflege, Altenpflege, Altenpflegehilfe und Sozialpflege

Nadja Dreher
Christine Mögn
Sabine Motzet
Tel.: 0841 / 88 54 66 - 0
E-Mail

Sekretariat:
Berufsfachschulen für Kinderpflege und Ernährung und Versorgung
Fachakademie für Sozialpädagogik

Maria Rupp
Tel.: 0841 / 14 90 07 - 50
E-Mail

Schulleitungen:
Berufsfachschulen für Pflege, Altenpflege, Altenpflegehilfe und Sozialpflege
Silvia Sprehe

Berufsfachschule für Kinderpflege
Philipp Lenhardt (kommissarische Schulleitung)

Fachakademie für Sozialpädagogik
Petra Malke (kommissarische Schulleitung)

Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung
Monika Mußemann-Lell

Leitung Seminar für Fort- und Weiterbildung:
Günther Heil

Sekretariat:
Seminar für Fort- und Weiterbildung
Renate Deller
Tel.: 0841 / 88 54 66 - 50
E-Mail