+++INFO+++INFO+++

+++INFO+++INFO+++


Infoveranstaltungen zu unseren Studiengängen
am 01. Oktober 2020
um 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

+++INFO+++INFO+++


Infoveranstaltungen zu unseren Studiengängen
am 01. Oktober 2020
um 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

 

+++INFO+++INFO+++


Infoveranstaltungen zu unseren Studiengängen
am 01. Oktober 2020
um 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

 

 

+++INFO+++INFO+++


Infoveranstaltungen zu unseren Studiengängen
am 01. Oktober 2020
um 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

 

 

+++INFO+++INFO+++


Infoveranstaltungen zu unseren Studiengängen
am 01. Oktober 2020 um 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

 

 

+++INFO+++INFO+++


Infoveranstaltungen zu unseren Studiengängen
am 01. Oktober 2020 um 17.00 Uhr.
Mehr erfahren

 

 

Sie sind hier: Standorte > Nürnberg > Studium

Studienzentrum Nürnberg der Hamburger Fern-Hochschule (HFH)

Sie haben die Möglichkeit des berufsbegleitenden Studiums an der Hamburger Fern-Hochschule (HFH) - bei entsprechender Vorbildung auch ohne Abitur.
Die Hamburger Fern-Hochschule ist die größte Fernhochschule Deutschlands in privater Trägerschaft und hat mit ihrer staatlichen Anerkennung die gleichen Kompetenzen wie staatlichen Hochschulen.
Die Abschlüsse sind bundes- und europaweit anerkannt.

Nürnberg ist mit mehr als 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns und bildet zusammen mit den Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach die Metropolregion Nürnberg, in der etwa 1,2 Millionen Menschen leben. Hier treffen Wirtschaft, Kultur, Bildung und Wissenschaft aufeinander. Unter der Leitung von Ute Kick begleiten die Mitarbeiter/innen des HFH-Studienzentrums im Süden Nürnbergs die Studierenden des Fachbereiches Gesundheit und Pflege erfolgreich zu ihrem Bachelor-Abschluss. Das Besondere: Hier wird gelernt und studiert, denn das Studienzentrum ist eingebunden in das Bildungszentrum für Gesundheit, Pflege und Soziales Nürnberg - sprich: Ausbildung, Fort- und Weiterbildung und Studium unter einem Dach. Einmal im Monat führt das HFH-Team dort ein wissenschaftliches Forum durch, das zusätzlich zum regulären Studienangebot praktische Unterstützung bei der Planung und Erstellung von Haus- und Abschlussarbeiten beinhaltet. Vom Nürnberger Hauptbahnhof sind es ungefähr 20 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum HFH-Studienzentrum.

Statement Ute Kick
„Einen Beitrag zur Entwicklung in den Berufsfeldern Gesundheit und Pflege zu leisten ist wichtig und notwendig – und das Ganze bereitet uns hier große Freude“.

Die GGSD unterhält zwei Studienzentren der Hamburger Fern-Hochschule an den Standorten München und Nürnberg. Seit 19 Jahren kommen Studierende zu uns an das Bildungszentrum, um mit dem Studium ihre persönliche Zukunft in der Pflege anzubahnen, zu entwickeln und zu sichern. Weit über 800 Studierende haben bei uns ihren Abschluss bereits erfolgreich absolviert. Sie möchten es den erfolgreichen Absolventen gleich tun? Unsere Mitarbeiter*innen begleiten Sie vom ersten Schritt bis zur Bachelor-Arbeit. Wir freuen uns auf Sie.

+++ CORONA UPDATE +++

Alle Vorlesungen finden am GGSD Studienzentrum Nürnberg der HFH weiterhin online statt.

Für Beratungstermine wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an die Studienzentrumsleitung. 

Ihre Ansprechpartner

Studienzentrumsleitung:
Monika Dülligen
Tel.: 0911 / 89 19 07 - 19
E-Mail

Heinrich Moethe
Tel.: 0911 / 89 19 07 - 21
E-Mail

Hier finden Sie uns

 

Studienzentrum Nürnberg der Hamburger Fern-Hochschule (HFH)
Zollhausstr. 95
90469 Nürnberg
Tel.: 0911 / 89 19 07 - 19
Fax: 0911 / 89 19 07 - 29

Anfahrtsbeschreibung mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vom Bahnhof mit der U-Bahn, Linie U1, Richtung Langwasser-Süd bis Station Langwasser-Mitte

Von Langwasser-Mitte entweder:

  • Stadtbus 52 Richtung Katzwang-Süd oder
  • Stadtbus 68 Richtung Gustav-Adolf-Str. oder
  • Regionalbus 603 Richtung Raubersried

(Fahrzeit 2 Minuten)

bis Haltestelle Neulandsiedlung – Haltestelle direkt am Gebäude