Sie sind hier: Standorte > Nürnberg > Ausbildung > Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung

Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung

an der Fachschule für Grundschulkindbetreuung Nürnberg
(in Gründung)

Die neu geschaffene Ausbildung zur Pädagogischen Fachkraft für Grundschulkind-betreuung ist eng verbunden mit der Ausbildung zum*r Erzieher*in. Die Fachkraft konzentriert sich allerdings auf die Grundschulzeit der Kinder. Sie unterstützt Grundschulkinder bei den Hausaufgaben, bietet Bildungsangebote außerhalb der schulischen Aufgaben und fördert die ganzheitliche Entwicklung des Kindes.

Mögliche Arbeitsfelder von Pädagogischen Fachkräften für Grundschulkindbetreuung:

Schulische Angebote:

  • einfache und verlängerte Mittagsbetreuung
  • offene Ganztagsschule (an Grundschulen)
  • gebundene Ganztagsschule (an Grundschulen)

Angebote der Kinder- und Jugendhilfe:

  • Horte
  • Häuser für Kinder (Gruppen für Kinder ab 6 Jahren)
  • Ggf. altersgeöffnete Kindergärten

Zugangsvoraussetzungen

Staatlich anerkannte Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung

  • mittlerer Schulabschluss
  • berufliche Vorbildung durch eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung (Abweichungen nur mit Zustimmung der Schulaufsichtsbehörde)
  • Nachweis über eine sechswöchige praktische Tätigkeit in einer sozialpädagogischen oder schulischen Einrichtung im einschlägigen Bereich
  • Bewerberinnen und Bewerber mit einer anderen Muttersprache als Deutsch:
    Nachweis über hinreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mindestens auf dem Niveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprache

Abschluss


Das Bestehen der Abschlussprüfung berechtigt zur Führung der Bezeichnung „Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung“.

Es handelt sich um einen in Bayern anerkannten Ausbildungsberuf. Der Tätigkeitsbereich ist derzeit auf bayerische Angebote der Kinder- und Jugendhilfe sowie bayerische schulische Angebote begrenzt, da es keine bundesweite Anerkennung in Form einer KMK-Rahmenvereinbarung gibt

Alle relevanten Informationen zur neuen Ausbildung haben wir für Sie in einer kurzen Präsentation zusammen gestellt. Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu – wir freuen uns auf Sie!
>> Zur Präsentation <<

+++ AKTUELLES +++

Online - Infoveranstaltung zur Ausbildung am Montag, 15.03.2021 um 16:30 Uhr!

Zur Veranstaltung gelangen Sie >>hier<<

Hinweise:

  • Die Infoveranstaltung findet über Adobe Connect statt.
  • Bitte melden Sie sich erst 10 -15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn als Gast an, Sie werden im Anschluss in den virtuellen Raum eingelassen.
  • Für eine optimale Darstellung nutzen Sie am besten PC oder Tablet.

Ihre Ansprechpartner

Schulleiter:
Rudolf Klug

Sekretariat:
Sandra Kunze
Tel.: 0911 / 94 08 95 - 36
E-Mail

Allgemeine Info

Gesamtdauer:
Ein Jahr in Vollzeit an der Fachschule für Grundschulkindbetreuung und ein Jahr, von der Schule begleitetes, vergütetes, Praktikum.

Schulbeginn:
erstmals zum Schuljahr 2021/22

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu dieser Ausbildung herunterladen:

Infoflyer

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Standort-übergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580
Mo. - Do.: 08.30 - 16.30 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr

Infomaterial anfordern