Sie sind hier: Bildungsangebote > Weiterbildung > Praxisanleitung Alten- und Krankenpflege

Praxisanleitung in der Alten- / Krankenpflege, Berufspädagogische Weiterbildung

Staatlich anerkannte, berufsbegleitende Weiterbildung nach der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes (AVPfleWoqG)
Zertifiziert nach AZAV - förderbar durch die Arbeitsagentur

Berufliche Bedeutung
Die Pflege – sowohl die Alten- als auch die Krankenpflege – ist einem tiefgreifenden Wandel unterworfen und stellt die Pflegeberufe vor große Herausforderungen und die Pflegekräfte unter einen ständiger Anpassungsdruck.
Neue gesellschaftliche und soziale Entwicklungen und eine Vielzahl gesundheits- und versorgungspolitischer Entscheidungen erfordern zudem ein stetiges Umdenken und führen zu einer Zunahme ethischer Konfliktsituationen.
Die Frage, ob sich damit die Aufgaben der Pflege verändern werden, ist im Berufsalltag längst beantwortet und nicht mehr zu diskutieren.
Unstrittig ist, dass Information, Beratung von Pflegebedürftigen bzw. Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen und Anleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der eigenen Einrichtung immer mehr an Bedeutung gewinnen werden gegenüber den eigentlichen („originären“) Pflegetätigkeiten.
Die Zukunftsfähigkeit von Einrichtungen wird davon abhängen, inwieweit es ihnen gelingt, diese veränderten Arbeitsschwerpunkte wahrzunehmen.
Eine spezielle Funktion nehmen in diesem Arbeitsfeld die Praxisanleiterinnen und -anleiter mit ihrem Schwerpunkt der Information, Beratung und Anleitung von Auszubildenden ein , denn die Qualität einer Ausbildung sichert die zukünftige Pflege- und Betreuungsqualität einer Einrichtung wie auch die dauerhafte Bindung der dort Ausgebildeten an die Einrichtung.

Infomaterial anfordern

Aktuelles

Jetzt neu in Nürnberg: Ergänzungsqualifizierung für Mentoren/innen zur Vorbereitung auf die generalistische Pflegeausbildung. Mehr Informationen

Infobroschüre & Anmeldung

Infobroschüre

Anmeldeformular

Ingolstadt

Kursstart: 13.05.2019

Kempten

Kursstart: Auf Anfrage.

München

Kursstart: 11.02.2019

Nürnberg

Neuer Kursstart: Frühjahr 2020. Bitte beachten Sie auch unsere Termine in Ingolstadt!

Ergänzungsqualifizierung für Mentoren/innen:

Kurststart: 18.03.2019

Rosenheim

Kursstart: Auf Anfrage.

Vierzehnheiligen

Kursstart: 24.04.2019

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580
Mo. - Do.: 08.30 - 16.30 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr