Sie sind hier: Bildungsangebote > Weiterbildung > Fachberater/in für Pflege und Gesundheit nach §7a SGB XI

Fachberater/in für Pflege und Gesundheit nach §7a SGB XI

Die Weiterbildung soll dazu beitragen, die Versorgungssituation von pflegebedürftigen Menschen zu verbessern. Sie soll dazu befähigen, angemessene Unterstützung in allen Fragen des gesundheitlichen Versorgungsspektrums anzubieten. Sie vermittelt Kompetenzen, um Aufgabenschwerpunkte, wie z.B. Klärung von Ansprüchen und Entscheidungen über Leistungsanträge, soweit es den eigenen Zuständigkeitsbereich betrifft.

Die Teilnehmendenwerden in die Lage versetzt, individuelle Versorgungspläne mit den, im Einzelfall erforderlichen Sozialleistungen und präventiven, kurativen, rehabilitativen Hilfen, zu erstellen und natürlich die Beratung von pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen bei nachhaltigen Entscheidungen durchführen zu können.

Themenschwerpunkte:

  • Pflegewissen/Kenntnisse der Pflege und Gesundheitswissenschaften sowie der Gesundheits- und Krankenpflege.
  • Case Management/Theoretische und praktische Grundlagen des Case Managements, arbeitsfeldspezifische Vertiefung.
  • Recht/Allgemeines Sozialrecht, besondere pflegerelevante Rechtsfelder
Infomaterial anfordern

Standorte

Diese Weiterbildung wird an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
München

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu dieser Weiterbildung herunterladen:

Infoflyer (S. 16)

Kursstart: 01.07.2019

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580