Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Palliative Versorgung

Palliative Versorgung im pflegerischen Alltag für Pflegehilfskräfte

Palliative Care ist ein umfassendes Konzept für die Pflege und Betreuung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase und der Begleitung ihrer Angehörigen. Ziel ist es, durch die Linderung belastender Symptome und die professionelle Begleitung die Lebensqualität bestmöglich zu sichern. Hierin liegt das Tätigkeitsfeld von Hospizen, von Krankenhäusern und von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen. Auch Pflegehilfskräfte sind in diesen Bereichen als Assistenzpersonal eingesetzt. Insbesondere diese Zielgruppe muss sich ein tiefgreifendes Verständnis erarbeiten, um die professionellen Helfer und die Betroffenen bestmöglich unterstützen zu können.

Themenschwerpunkte:

  • Haltung im Umgang mit Menschen in der letzten Lebensphase
  • Bedürfnisse von Betroffenen
  • Biographie und Lebensbilanz
  • Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
  • Pflege in der Finalphase
  • Bewältigungsstrategien und Selbstpflege
  • Praktische Fallarbeit
Infomaterial anfordern

Standorte

Dieser Seminartag wird an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
München

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu diesem Fachtag herunterladen:

Infoflyer (S. 48)

Anmeldeformular