Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Menschen mit Demenz besser verstehen

Menschen mit Demenz besser verstehen

Das demenz-balance-Modell® nach Barbara Klee-Reiter

Wie fühlt sich Demenz an? Wie fühlt es sich an, die eigene Identität zu verlieren? Was würde ich spüren, wie würde ich mich verhalten? Was bräuchte ich um wieder in seelischer Balance zu sein, um mich wieder woh lzufühlen?

Das demenz-balance-Modell© von Barbara Klee-Reiter ist eine Selbsterfahrungsmethode, die durch einen kontrolliert simulierten Verlust der eigenen Identität, tiefe Einblicke in die Innenwelt der Demenz ermöglicht. Darauf aufbauend erfahren Sie sowohl kognitiv als auch emotional die Bedeutung eines empathischen, unterstützenden Umfeldes für das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz.

Inhalt:

  • Kontrolliert simulierte Selbsterfahrung der Verluste bei Demenz
  • unterschiedliche Bedürfnisse und Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz
  • der Person-zentrierte Ansatz nach Tom Kitwood
  • Umgang mit Menschen mit Demenz im Pflegealltag
  • Praktische Tipps für mehr Leichtigkeit im Pflegealltag
Infomaterial anfordern

Standorte

Diese Fortbildung wird an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
München

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu dieser Fortbildung herunterladen:

Infoflyer

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580