Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Alt gewordene Menschen

Alt gewordene Menschen mit Behinderung - eine vergessene Gruppe?

In Zeiten des demografischen Wandels steigt auch die Zahl behinderter Senioren. Das wirft Fragen auf: für Seniorenheime, für Einrichtungen der Behindertenhilfe und für Beratungsangebote in  unserer Gesellschaft. Die große Gruppe der Senioren mit Behinderung besteht aus Menschen, die bereits von Geburt oder seit einer frühen Lebensphase mit einer Behinderung leben und nun ins Seniorenalter kommen. Wie kann ein stärkeres Zusammenwirken der Berufsgruppen im Sinne der Betroffenen, aber auch im Sinne der interdisziplinären Zusammenarbeit erreicht werden?
Es bleibt die prinzipielle Herausforderung, dass das Leben auch im Alter mit Behinderung selbstbestimmt und menschenwürdig gestaltet wird.

Themenschwerpunkte:

  • Leben alter Menschen mit Behinderung eine Standortbestimmung
  • Behinderten- und Altenhilfe - verbindende Elemente der Versorgung
  • Begleitung und Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz
  • Entwicklungsperspektiven der Behindertenhilfe und Altenhilfe
Infomaterial anfordern

Standorte

Dieser Seminartag wird an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
München

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu diesem Fachtag herunterladen:

Infoflyer (S. 33)

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580