Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Spontanität im Alltag

Mit Spontanität und Improvisation durch den beruflichen Alltag

In dieser Fortbildung sollen Sie die Möglichkeit haben, erste eigene Improvisationstheater-Erfahrungen zu sammeln. Wir werden mit Hilfe von Übungen und Spielen verschiedene Charaktere entstehen lassen und vor allem mit Spaß der eigenen Kreativität freien Raum lassen. Auch werden wir die Übungen und Spiele ganz konkret auf das eigene Arbeitsfeld abstimmen, sei es im Kindergarten, im Hort, im Jugendzentrum oder in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
In dieser Fortbildung lernen Sie ihre eigenen Stärken im darstellenden Spiel kennen und sammeln Ideen, diese in ihrer praktischen Arbeit sinnvoll einzusetzen.
In folgenden Kompetenzbereichen kann Improvisationstheater seine positive Wirkung entfalten

Themenschwerpunkte:

  • Ausbau der Phantasie und des Ideenreichtums
  • Förderung von Sozialverhalten, Gruppengefühl und Motivation
  • Sprachentwicklung und Kommunikation
  • Aufbau von Vertrauen und Selbstbewusstsein
  • Abbau von Hemmungen und Blockaden
  • Förderung von Konzentration und Intuition
  • Pflege von gemeinsamen Regeln und Ritualen
  • Spielerischer Umgang mit dem eigenen Körper
Infomaterial anfordern

Standorte

Diese Fortbildung wird an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
Ingolstadt

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu dieser Fortbildung herunterladen:

Infoflyer (S. 38)

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580