Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > MH Kinaesthetics® Grundkurs für Fachpersonen im Kindergarten

MH Kinaesthetics® Grundkurs für Fachpersonen im Kindergarten

Was ist MH Kinaesthetics?

MH Kinaesthetics, das Original, ist eine Lehre der menschlichen Bewegung, die es ermöglicht, die eigene Bewegung in Alltagsaktivitäten wahrzunehmen und schätzen zu lernen. Die so entstehende höhere Bewegungsqualität und Bewegungssensibilität wirkt sich positiv und nachhaltig auf die Gesundheitsentwicklung aus.
Die Gesundheitsentwicklung beschreibt einen lebenslangen Prozess. Jeder Mensch kann diesen in verschiedenen Alltagsaktivitäten und in der Unterstützung von Kindern durch die bewusste Gestaltung von Bewegungen positiv beeinflussen.

Worum geht es im MH Kinaesthetics Grundkurs?

Im Grundkurs lernen Teilnehmer*innen die MH Kinaesthetics Konzepte kennen und in alltäglichen Aktivitäten auf die eigene Bewegung zu achten. Die Teilnehmer*innen entdecken Möglichkeiten, wie sie Kinder in ihrer Bewegung unterstützen können wie z.B. beim Essen und Trinken, An- und Ausziehen, Aufnehmen-Ablegen, Windeln wechseln etc...

Was wird im MH Kinaesthetics Grundkurs gelernt?

Das Achten auf die eigene Bewegung, um

  • Bewegungsmuster und Handling zu reflektieren.
  • sensibler in der Bewegung zu sein und Handlingskompetenzen zu erweitern.
  • die eigene Bewegungsfähigkeit für andere zu nutzen.
  • Bewegung in Alltagsaktivitäten zu erweitern.
  • Verständnis über Gesundheits- Entwicklungs- und Lernprozesse zu überprüfen und anzupassen.
  • eigene Bewegung und die Bedeutung für Gesundheitsentwicklungs- und Lernprozesse zu verstehen.
Infomaterial anfordern

Standorte

Die Fortbildung wird an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
Coburg (über SFW Vierzehnheiligen)

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu dieser Fortbildung herunterladen:

 Infoflyer

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580