Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Gewalt unter Kindern und Jugendlichen

Gewalt unter Kindern und Jugendlichen

Die heile Welt der Kinder - konfrontiert mit Gewalt und Aggression. Was läuft da schief? Gewalt als Ausdruck der schnellen Lösungsfindung für belastende Situationen, Krisen und Konfl ikte. Wie gehen wir damit um? Wegschauen unmöglich - Eingreifen gefordert!

Themenschwerpunkte:

  • Formen und Ausdruck von Gewalt
  • Frustrationstheorie
  • Die Status-Wippe und der Weg in die Eskalation
  • Der Weg zur Gewalt (Treppenmodell)
  • Gewaltprävention in der Praxis (Sozialkompetenztraining mit Kindern von 8-12 J.)
  • Praktische Spiele und Übungen für Kinder und Jugendliche aus dem Antigewalt-Programm „Zammgrauft“

 

 

Infomaterial anfordern

Standorte

Diese Seminartage werden an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
Ingolstadt

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu diesen Seminartagen herunterladen:

Programmheft (S. 50)

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580