Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Visualisuerungs- und Moderationstechniken

Visualisierungs- und Moderationstechniken im Unterricht einsetzen

Fortbildung für Lehrkräfte, die eine einschlägige Ausbildung oder ein Hochschulstudium absolviert haben und bereits im Unterricht an Schulen eingesetzt sind

Präsentationsmaterial und Moderationstechniken richtig und zweckmäßig einsetzen ist kein Buch mit sieben Siegeln. Ein Flipchart oder die vermeintlich „zu große“ Stellwand sind keine Hindernisse, sondern bieten Abwechslung und die Chance einer nachhaltigen Verwendung. Schüler und Lehrer gewöhnen sich an Methoden und Medien, werden sicher in deren Anwendung und Kurzpräsentationen der Schülerergebnisse können von allen nachvollzogen werden, weil man sie endlich auch in der letzten Reihe lesen kann.

Inhalte

  • Umgang mit verschiedenen Medien (Flipchart und Stellwand)

  • Gestaltung von Flipcharts und Metaplantafeln

  • Moderationskarten im Unterricht nutzen

  • Bewertungen, Tendenzen, Diskussionen und Ergebnisse visualisieren

Wichtiges auf einen Blick

An wen richtet sich die Fortbildung?
Lehrerinnen und Lehrer ohne methodisch-didaktische Ausbildung

Termin
22.02.2019

Wo wird die Fortbildung angeboten?
Bildungszentrum Vierzehnheiligen

Wie viel kostet die Teilnahme?
100,00 €

Gesamtprogramm

Pädagogische Fortbildungsreihe 2018/2019

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580