Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Sozialformen

Sozialformen im Unterricht variabel einsetzen

Fortbildung für Lehrkräfte, die eine einschlägige Ausbildung oder ein Hochschulstudium absolviert haben und bereits im Unterricht an Schulen eingesetzt sind

Sozialformen dienen der Anbahnung von sozialen und personalen Kompetenzen sowie dem Wissenserwerb. Ein Wechsel der Sozialformen und Methoden erhöht die Konzentration und das Interesse der Schülerinnen und Schüler und sichert den Unterrichtserfolg. Im methodisch, abwechslungsreich gestalteten Unterricht spielt der Lehrvortrag als Form des Frontalunterrichtes ebenso eine wichtige Rolle wie der moderierte Gruppenunterricht.

Inhalte

  • Vorbereitung eines Lehrvortrages unter Berücksichtigung der Vortragselemente

  • Varianten einer Sitzordnung im Klassenzimmer

  • Arbeitsteilige und arbeitsgleiche Formen der Gruppenarbeit

  • Methodische Möglichkeiten und ihre Wirkungen

Wichtiges auf einen Blick

An wen richtet sich die Fortbildung?
Lehrerinnen und Lehrer ohne methodisch-didaktische Ausbildung

Termine
28.09. + 29.09.2018
oder
13.06. + 14.06.2019

Wo wird die Fortbildung angeboten?
Bildungszentrum Vierzehnheiligen

Wie viel kostet die Teilnahme?
180,00 €

Gesamtprogramm

Pädagogische Fortbildungsreihe 2018/2019

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580