Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Triggerpunkttherapie

Triggerpunkttherapie für Ergotherapeuten

Inhalt der Fortbildung
Eine weit unterschätzte Schmerzursache im menschlichen Körper ist die Muskulatur. Die Ursache dafür sind sogenannte Triggerpunkte. Diese kleinen tastbaren Schmerzpunkte in einem Muskel können nicht nur lokal begrenzt, sondern auch in entfernte Körperregionen ausstrahlen.
In diesem Kurs für Ergotherapeuten werden typische Krankheitsbilder der oberen Extremität und Halswirbelsäule praktisch erarbeitet.
Nach diesem sehr praktischen Kurs wird man in der Lage sein, klassische Krankheitsbilder aus der Sicht der Triggerpunkttherapie zu erkennen und somit eine weitere effektive Behandlungsmethode an der Hand haben.

Bitte mitbringen:

  • Handtuch, Handlotion
  • kurze Fingernägel
  • viel Neugier.
Infomaterial anfordern

Standorte

Diese Fortbildung wird an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
Bayreuth

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu dieser Fortbildung herunterladen:

Infoflyer (S. 19)

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580