Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Qualitätsindikatoren Pflege

Die neuen Qualitätsindikatoren in der Pflege

gut vorbereitet in die Prüfung mit dem Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation

Ab Januar 2019 werden Indikatoren, die die Ergebnisqualität abbilden sollen, Herzstück der geforderten Qualitätsprüfung nach § 114f SGB XI. Neben Erhalt und Förderung der Mobilität werden die Aspekte Erhaltung und Förderung der Selbständigkeit, Schutz vor gesundheitlichen Schädigungen und Belastungen,
Lebensqualität, Wohnen, die Tagesgestaltung und soziale Beziehungen in die Bewertung aufgenommen.
Der Seminartag widmet sich intensiv einer kritischen Bewertung dieser neuen Indikatoren. Dabei werden die empfohlenen vier Schritte des Sturkturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation als Ausgangspunkt einer guten Vorbereitung auf die Qualitätsprüfung dargestellt. Anhand von selbst entwickelten
Fallbeispielen kann dann eine zielgerichtete Selbstbewertung vorgenommen werden.

Infomaterial anfordern

Standorte

Diese Fortbildung wird an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
Ingolstadt

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu dieser Fortbildung herunterladen:

Infoflyer (S. 17)

Anmeldeformular

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580