Sie sind hier: Bildungsangebote > Fortbildung > Betreuungskraft (§53c SGB XI)

Betreuungskraft (§53c SGB XI)

Zusätzliche Betreuungskräfte entsprechend den Richtlinien nach §53c   SGB XI und des GKV Spitzenverbandes vom 19.08.2008 in der Fassung vom 23.11.2016

1. Berufliche Bedeutung
In stationären Einrichtungen sind bereits weit über die Hälfte der Bewohnerinnen und Bewohner von einer Demenzerkrankung betroffen. Adäquate Betreuung und Pflege der Menschen mit Demenz soll sie diese Lebensphase in Würde und Wohlbefinden eleben lassen. Ihre Versorgungssituation in der stationären Pflege wird überwiegend als verbesserungsbedürftig angesehen.

Der Gesetzgeber hat mit zusätzlichen Mitteln zusätzliche Betreuungskräfte zu finanzieren, um für die Betroffenen eine bessere Betreuung zu ermöglichen. Ziel ist, die Präsenzzeiten der Betreuenden im Tagesablauf zu erhöhen und die Betroffenen bei ihren Alltagsaktivitäten zu unterstützen.

Voraussetzung für die Finanzierung dieser zusätzlichen Betreuungskräfte ist ihre einführende Qualifikation in den Arbeitsbereich gemäß der Richtlinien nach §53c  SGB XI und des GKV Spitzenverbandes vom 19.08.2008 in der Fassung vom 23.11.2016.

2. Fortbildungsziele
Die Fortbildung befähigt die Betreuungskräfte, …

  • die Betreuung alter Menschen mit Demenz in enger Zusammenarbeit mit den Pflegekräften zu verbessern.

  • die Bewohnerinnen und Bewohner individuell bei ihren Anliegen zu unterstützen und ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

  • bei der Gestaltung von tagesstrukturierenden Angeboten und Alltagsaktivitäten in gerontopsychiatrischen Wohngruppen mitzuwirken.

  • eigene Fähigkeiten, Bedürfnisse und Grenzen zu erkennen, zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Infomaterial anfordern

Infobroschüre & Anmeldung

Infobroschüre

Anmeldeformular

Zeitplan Ingolstadt

Kursstart: 11.11.2019

Zeitplan Kempten

Kursstart (Teilzeit): ab November 2019

Zeitplan Kaufbeuren

Kursstart (Teilzeit): ab November 2019

Zeitplan München

Kursstart: Auf Anfrage.

Zeitplan Nürnberg

Kursstart: 25.02.2019

Zeitplan Vierzehnheiligen

Kursstart (Teilzeit): 04.02.2019

Kostenlose Infoline

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580
Mo. - Do.: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr