Sie sind hier: Bildungsangebote > Hospiz Akademie > Basale Stimulation

Basale Stimulation

Basale Stimulation® ist ein besonderes therapeutisches oder pflegerisches Konzept menschlicher Begegnung. Über Basale Stimulation® können Sie Wege entdecken, gerade „wenn scheinbar alle kommunikativen und geistigen Beziehungen verhindert sind“ (Andreas Fröhlich, Mitbegründer des Konzeptes). Dabei setzt Basale Stimulation® auf einfache Mittel und nutzt alle Sinne wie beispielsweise auditive Angebote, vibratorische Anregungen und bewusste Berührungen.
Basale Stimulation® ist ein Angebot insbesondere an

  • Menschen im Wachkoma,
  • demenziell erkrankte und verwirrte Menschen,
  • Patienten/innen mit Erkrankungen des motorischen Nervensystems (z.B. Amyotrophe Lateralsklerose, Multiple Sklerose, Schlaganfall),
  • sterbende Menschen.

Sie werden erleben: das dreitägige Seminar mit unseren Trainerinnen ist nicht nur eine besondere Hilfe für Menschen, die Sie begleiten, sondern auch ein „Genuss“ und wertvolle Erfahrung für Sie als Begleiterin.

Infomaterial anfordern

Wichtiges auf einen Blick

Wo wird die Fortbildung angeboten?
Ingolstadt, Kempten, München, Nürnberg, Rosenheim

Download-Bereich

Hier können Sie weitere Info-Materialien zu dieser Weiterbildung herunterladen:

Infoflyer

Anmeldeformular