Sie sind hier: Bildungsangebote > Ausbildung > Generalistik

Generalistische Pflegeausbildung

Diese Ausbildung wird an folgenden GGSD-Standorten angeboten:
München
(klicken Sie auf einen Standort für weitere Informationen)

Die Aufgabe der Pflege ist es, Menschen aller Altersgruppen in Gesundheit und Krankheit in ihren Alltagskompetenzen zu unterstützen. Berufliche Pflege unterstützt den zu pflegenden Menschen in seinem sozialen Umfeld in einer Beziehung von echter Anteilnahme und gegenseitiger Wertschätzung. Beruflich Pflegende handeln eigenverantwortlich im multiprofessionellen Team.

Dieser Beruf ermöglicht das Arbeiten in:

  • Rehabilitationskliniken
  • Akutkrankenhäusern
  • stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen der Kranken- und Altenhilfe sowie der Behindertenhilfe

    Zugangsvoraussetzungen

    Möglichkeit 1

    • Gesundheitliche und persönliche Eignung
    • Mittlerer Schulabschluss

    Möglichkeit 2

    • Gesundheitliche und persönliche Eignung
    • Hauptschulabschluss und Abschluss als staatlich geprüfter Pflegefachhelfer

    Möglichkeit 3

    • Gesundheitliche und persönliche Eignung
    • Abgeschlossene mind. 2-jährige Berufsausbildung

    Abschluss und Weiterbildungsmöglichkeiten

    Je nach Ausbildungsvertrag können Sie den Abschluss zum/zur staatlich anerkannte/n Altenpfleger/in bzw. zum/zur staatlich anerkannten Gesundheits- und Krankenpfleger/in erwerben.
    Nach dem Berufsabschluss erhalten die Absolventinnen und Absolventen der generalistischen Ausbildung ein Zertifikat , das die generalsitische Ausbildung beschreibt und bestätigt.
    Nach der Ausbildung haben Sie zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten:
    Spezialisierung durch fachliche Weiterbildung oder auch ein Management-Studium.

    Infomaterial anfordern

    Allgemeine Infos

    Gesamtdauer: 36 Monate
    Schulbeginn: jährlich im September
    Umfang:
    2100 Unterrichtsstunden
    2500 Stunden Fachpraxis

    Download-Bereich

    Hier können Sie weitere Info-Materialien zu dieser Ausbildung herunterladen:

    Infoflyer

    Anmeldeformular

    Kostenlose Infoline

    Für Standort-übergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:
    Telefon 0800 / 10 20 580
    Mo. - Do.: 08.30 - 16.30 Uhr
    Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr