Für Standort-übergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:

0800 / 10 20 580

Nachricht schreiben

Mo. - Do.: 08.30 - 16.30 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr

  • NEUEPFLEGE.bayern - Bayerisches Gesundheitsministerium startet Kampagne zur generalistischen Pflegeausbildung am GGSD Bildungszentrum München
  • NEUEPFLEGE.bayern - Bayerisches Gesundheitsministerium startet Kampagne zur generalistischen Pflegeausbildung am GGSD Bildungszentrum München
  • NEUEPFLEGE.bayern - Bayerisches Gesundheitsministerium startet Kampagne zur generalistischen Pflegeausbildung am GGSD Bildungszentrum München
  • NEUEPFLEGE.bayern - Bayerisches Gesundheitsministerium startet Kampagne zur generalistischen Pflegeausbildung am GGSD Bildungszentrum München
  • NEUEPFLEGE.bayern - Bayerisches Gesundheitsministerium startet Kampagne zur generalistischen Pflegeausbildung am GGSD Bildungszentrum München
  • NEUEPFLEGE.bayern - Bayerisches Gesundheitsministerium startet Kampagne zur generalistischen Pflegeausbildung am GGSD Bildungszentrum München
  • NEUEPFLEGE.bayern - Bayerisches Gesundheitsministerium startet Kampagne zur generalistischen Pflegeausbildung am GGSD Bildungszentrum München
  • NEUEPFLEGE.bayern - Bayerisches Gesundheitsministerium startet Kampagne zur generalistischen Pflegeausbildung am GGSD Bildungszentrum München

NEUEPFLEGE.bayern - Bayerisches Gesundheitsministerium startet Kampagne zur generalistischen Pflegeausbildung am GGSD Bildungszentrum München

16. September 2022

Mit dem Mediziner und Autor Dr. Eckart von Hirschhausen als fachkundigem und humorvollem Moderator präsentierte der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek die neue Kampagne des Bayerischen Ministeriums für Gesundheit und Pflege StMGP). Unter dem Motto „NEUEPFLEGE.bayern“ sollen bei der Kampagne Profession und Professionalität der Pflegenden im Vordergrund stehen. Bei der Präsentation der Kampagne, die als Live-Event unter www.instagram.com/neuepflege.bayern übertragen wurde, kamen die jungen Protagonisten der Pflegeausbildung mit Minister Holetschek ins Gespräch. Ein Quiz, das die Kampagne auch weiterhin begleitet, lockerte die Gesprächsrunde auf und vermittelte wesentliche Inhalte zur Ausbildung.

Am GGSD Bildungszentrum München freute man sich sehr darüber, dass das Ministerium als Veranstaltungsort die Pflegeschulen am GGSD Bildungszentrum München ausgewählt hatte. Schulleiterin Carolin Schnizer nutzte die Gelegenheit, sich mit Minister Holetschek persönlich auszutauschen - auch bezüglich des Fachkräftemangels bei den Lehrkräften. Beim anschließenden Rundgang durch das SkillsLab der Pflegeschule zeigte sich der Minister begeistert von der hohen Qualität der schulischen Ausstattung und nahm sich viel Zeit für Gespräche mit Auszubildenden und Lehrkräften.

Zurück zur Übersicht