BT Slider

+++Aktuelles+++

Infoveranstaltung zum/zur Weiterbildung "Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung Kinderpfleger/in" in Bayreuth. 23.01.2018 ab 15:00 Uhr
Mehr Informationen

+++Aktuelles+++

Infoveranstaltung zum/zur Weiterbildung "Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung Kinderpfleger/in" in Bayreuth. 23.01.2018 ab 15:00 Uhr
Mehr Informationen

 

+++Aktuelles+++

Infoveranstaltung zum/zur Weiterbildung "Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung Kinderpfleger/in" in Bayreuth. 23.01.2018 ab 15:00 Uhr
Mehr Informationen

 

+++Aktuelles+++

Infoveranstaltung zum/zur Weiterbildung "Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung Kinderpfleger/in" in Bayreuth. 23.01.2018 ab 15:00 Uhr
Mehr Informationen

 

+++Aktuelles+++

Infoveranstaltung zum/zur Weiterbildung "Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung Kinderpfleger/in" in Bayreuth. 23.01.2018 ab 15:00 Uhr
Mehr Informationen

 

+++Aktuelles+++

Infoveranstaltung zum/zur Weiterbildung "Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung Kinderpfleger/in" in Bayreuth. 23.01.2018 ab 15:00 Uhr
Mehr Informationen

 

 

 

 

++Aktuelles+++

Infoveranstaltung zum/zur Weiterbildung "Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung Kinderpfleger/in" in Bayreuth. 23.01.2018 ab 15:00 Uhr
Mehr Informationen

 

Sie sind hier: Standorte > Bayreuth > Ausbildung > Heilerziehungspflegehilfe

Fachschule für Heilerziehungspflegehilfe Bayreuth

Voraussetzungen, Dauer, Termine, Kosten und sonstige Infos

Kurseinteilung

  • eine Klasse pro Jahrgang  
  • In den fachpraktischen Fächern Spiel, Gestalten, Bewegung, Musik, Hauswirtschaft, Medienpädagogik wird jede Klasse in 2 Gruppen geteilt. Damit bieten wir Ihnen eine möglichst effektive Lernsituation in überschaubaren Kleingruppen.
  • Der Unterricht ist überwiegend durch handlungsorientierte und kooperative Lernformen gekennzeichnet. Wir ermöglichen Ihnen damit moderne, an den neuesten Erkenntnissen der Lernforschung orientierte Lernsituationen.
    Ihr Lernerfolg ist uns wichtig!

Praktika

  • Die fachpraktischen Lerninhalte des Lehrplans erarbeiten Sie im wöchentlichen Wechsel mit dem Schulunterricht in Ihrer Praxisstelle.
  • Unsere Praxisstellen sind Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Erziehungshilfe.
  • Unsere Mentor/innen vor Ort, in der Regel Heilerziehungspfleger/innen, werden Sie für das ganze Schuljahr begleiten.
  • Unsere Praxisanleiter/innen werden mit Ihnen die Verbindung zwischen Theorie und Praxis herstellen und Sie das ganze Schuljahr lang unterstützen.

Entwicklung der Schule

  • Gegründet 2005
  • Staatlich anerkannt seit 2005
  • Schule und Ausbildung sind zertifiziert nach AZAV, d.h. die Ausbildung ist durch die Arbeitsagentur förderfähig
Infomaterial anfordern

Ihre Ansprechpartner

Schulleiterin:
Silke Heming

Sekretariat:
Ellen Unterberger
Tel.: 0921 / 76 40 9 - 0
E-Mail

Sekretariat:
Cornelia Gebhardt
Tel.: 0921 / 76 40 9 - 0
E-Mail

Wichtiges auf einen Blick

Schulbeginn: jährlich im September
Schulgeld (Stand Schuljahr 2017/ 2018):
kein Schulgeld
Die Materialkosten von einmalig 120€ sind von den Teilnehmenden zu tragen.
(Hier finden Sie Informationen zu Fördermöglichkeiten)

Kostenlose Infoline

Für Standort-übergreifende Fragen wenden Sie sich bitte an:
Telefon 0800 / 10 20 580
Mo. - Do.: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr.: 08.30 - 15.00 Uhr