Slideshow Home

+++Info+++

Jetzt anmelden für die 12. Klasse der Ausbildung Assistent/in für Ernährung und Versorgung! Start: Schuljahr 2018/2019. Quereinstieg möglich! Mehr Informationen

 

+++Info+++

Jetzt anmelden für die 12. Klasse der Ausbildung Assistent/in für Ernährung und Versorgung! Start: Schuljahr 2018/2019. Quereinstieg möglich! Mehr Informationen

 

+++Info+++

Jetzt anmelden für die 12. Klasse der Ausbildung Assistent/in für Ernährung und Versorgung! Start: Schuljahr 2018/2019. Quereinstieg möglich! Mehr Informationen

 

+++Info+++

Jetzt anmelden für die 12. Klasse der Ausbildung Assistent/in für Ernährung und Versorgung! Start: Schuljahr 2018/2019. Quereinstieg möglich! Mehr Informationen

+++Info+++

Jetzt anmelden für die 12. Klasse der Ausbildung Assistent/in für Ernährung und Versorgung! Start: Schuljahr 2018/2019. Quereinstieg möglich! Mehr Informationen

+++Info+++

Jetzt anmelden für die 12. Klasse der Ausbildung Assistent/in für Ernährung und Versorgung! Start: Schuljahr 2018/2019. Quereinstieg möglich! Mehr Informationen

+++Info+++

Jetzt anmelden für die 12. Klasse der Ausbildung Assistent/in für Ernährung und Versorgung! Start: Schuljahr 2018/2019. Quereinstieg möglich! Mehr Informationen

 

 

Sie sind hier: Bildungsangebote > Ausbildung

Ausbildung: Ihr Start ins Berufsleben

Drei Fragen leiten die Entscheidung für einen Beruf:

  • Welche Berufsfelder entsprechen meinen Interessen?
  • Welche Perspektiven bieten die Berufsfelder in Zukunft?
  • Mit welchem Bildungspartner möchte ich meine beruflichen Ziele erreichen?

Für Ausbildungen im pflegerischen, im sozialpflegerischen und im sozialen Bereich ist die Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste Ihr Partner.

An unseren Standorten in ganz Bayern bieten wir Ihnen staatlich anerkannte Ausbildungen:

Infomaterial anfordern

Wichtiges auf einen Blick

  • Sie erhalten bei der GGSD einen staatlich anerkannten Abschluss
  • Bei vielen Ausbildungen können Sie parallel einen Schulabschluss erwerben

(Hier finden sie Informationen zu Fördermöglichkeiten)